Hygienevorschriften der Tanzschule Köpke Rupprecht

  • Einlass in den Saal ist 10 Minuten vor Unterrichtsbeginn. Wir bitten Sie nach dem Unterricht die Tanzschule zügig zu verlassen, um ein Treffen von zwei verschiedenen Kursen zu vermeiden
  • Die Paare aus dem Saal 1 verlassen die Tanzschule über den Notausgang im Saal 1
  • Bitte halten Sie beim Anstehen vor der Tanzschule oder an der Bar ausreichend Abstand (1,5 m)
  • In der Tanzschule ist eine OP-Maske oder FFP2-Maske zu tragen, bitte bringen Sie diese von zu Hause mit
  • Während des Tanzens darf auf die Maske verzichtet werden
  • Kinder unter 6 Jahren sind von der Maskenpflicht befreit, Kinder zwischen 6 und 16 Jahren müssen eine medizinische Maske tragen
  • wir empfehlen persönliche Nahkontakte zu vermeiden. Die bekannten Hygieneregeln sind einzuhalten (Händewaschen mit Seife und fließendem Wasser, Husten- und Nies-Etikette)
  • Die Garderobe bleibt weiterhin geschlossen - Gäste aus dem Saal 1 können die Schuhe am Tisch wechseln, Gäste aus dem Saal 2 können die Schuhe im Bistro wechseln
  • Der Unterricht wird derzeit auf 75 Minuten begrenzt, um das Reinigungskonzept umsetzen zu können

3G-Regelung
Bei einer Inzidenz in Nürnberg über 35 ist eine Teilnahme am Unterricht nur möglich:

  • mit tagesaktuellem Test (Antigen-Schnelltest höchstens 24 Stunden alt oder PCR-Test höchstens 48 Std. alt)
  • für vollständig Geimpfte und Genesene
Ausnahme:
  • Kinder bis zum 6. Geburtstag
  • Schülerinnen und Schüler, die regelmäßigen Testungen im Rahmen des Schulbesuchs unterliegen
  • noch nicht eingeschulte Kinder

Vom Unterricht ausgeschlossen sind:

  • Personen mit nachgewiesener SARS-CoV-2-Infektion
  • Personen, die einer Quarantänemaßnahme unterliegen
  • Personen mit COVID-19-assoziierten Symptomen (akute, unspezifische Allgemeinsymptome, Geruchs- und Geschmacksverlust, akute respiratorische Symptome jeder Schwere)